Sehr hohe Kostensenkungspotentiale mit einfachen Mitteln realisieren!

Warum Krankenhauslogistik?

 

Die Krankenhauslogistik (oder auch: Kliniklogistik) wurde durch Ihren Status als Querschnittsfunktion mittlerweile als eine ganzheitliche Möglichkeit zur Kosteneinsparung bei gleichzeitiger Qualitätssteigerung erkannt. Dabei liegt ein Großteil der Möglichkeiten im organisatorischen Bereich. Die Nutzenpotentiale der Kliniklogistik kommen oft schon ohne Investitionen in Hard- und Software zum Tragen.

  

Krankenhauslogistik bei SCHOBER in 2 Bereichen:

Inhouse-Logistik

 

Sämtliche Material-, Güter- und Patienten-transporte und die damit verbundene Lagerung innerhalb eines Gebäude und innerhalb eines Standortes/Campus.

 

 

Outdoor-Logistik

 

Sämtliche Material-, Güter- und Patienten-transporte und die damit verbundene Lagerung außerhalb eines Standortes von/zu externen Stellen - also "über die Straße".

 

 


 

SCHOBER bietet:

 

Schwachstellen- und Potentialanalysen

  • Aufspüren von Kostentreibern und Schnittstellenproblematiken
  • Ermittlung von tatsächlichen Gesamtkosten und Einsparpotentialen

Verbesserungskonzepte

  • Optimierung von Materialflüssen und Transportbewegungen,
  • Verbesserung der Lagersituation, Realisierung von Platz (Flächen für Wertschöpfung)
  • Prozessdesign,
  • Ausarbeitung konkreter und erreichbarer Verbesserungsvorschläge,
  • Darstellung finanzieller Vorteile neuer Prozesse und Maßnahmen,
  • Wirtschaftlichkeitsberechnungen, 
  • Erstellen von Umsetzungskonzepten,
Umsetzung und Umsetzungsbegleitung

 

Lösungen in der Krankenhauslogistik helfen Ihnen Kosten zu senken, wichtige Berufsgruppen z.B. in der Pflege mehr Zeit für die Kernaufgaben zuzugestehen und vor allem das Haus langfristig und nachhaltig günstig bewirtschaften zu können. SCHOBER setzt die für Sie erarbeiteten Lösungen auch um - in Ihrem Haus und mit Ihren Mitarbeitern!

 

Fordern Sie hier Referenzlisten und weiterführende Unterlagen an. 

Sehen Sie hier unsere Kurzbroschüre: