Transportmanagement, Frachtkosten, Frachtausschreibung, Transportausschreibung, Kostenreduzierung, Einsparung, Netzwerkplanung, Transportmanagement

Die Bahn - eine echte Alternative zum LKW! 

Die Nutzung der Bahn ist deutlich weniger "exotisch" oder kompliziert als Sie denken. Oft wird angenommen, ein eigener Gleisanschluss sei Voraussetzung, um die Bahn zu nutzen. Oder man müsse "gewisse Mengen" versenden, am besten gleich einen ganzen Zug! Natürlich ist es nicht mehr sinnvoll möglich, bspw. Stückgutsendungen mit der Bahn zu transportieren. Aber einen Waggon voll? Oder einen Sattelzug, Auflieger, Container oder eine Wechselbrücke? Das klingt doch schon machbarer als ein Ganzzug, oder?

 

Im kombinierten Verkehr nutzen Sie bspw. die Schiene für den langen Streckentransport und den LKW bis zu einem Umschlagsterminal und von einem solchen Terminal zum Endempfänger. 

 

Oft werden wir gefragt: "Ist der Transport auf der Schiene nicht teuer?" Und: "Die Bahn ist doch so unpünktlich, kann das nicht schwierig werden für meine Laufzeiten?" Wie in so vielen Bereichen des Lebens kann man das nicht pauschal beantworten. Es kommt auf die Verbindung an, Ihre konkreten Anforderungen, Ihre Güter. Nehmen Sie sich die Freiheit, den Einzelfall zu prüfen, ob ein LKW oder die Bahn die bessere Wahl ist. Dabei unterstützen wir Sie gerne — vollkommen neutral und unabhängig.

 

Ach ja: In einem Punkt ist die Bahn unschlagbar, ohne dass wir lange "rechnen" oder abwägen müssen: Gegenüber dem LKW können die CO2-Emissionen eines Transports um bis zu 80% reduziert werden! Das verbessert die ökologische, aber in Bezug auf die Kosten eventuell auch die ökonomische Nachhaltigkeit Ihres Unternehmens! Gerade in Zeiten eines immer größer werdenden Nachhaltigkeitsbewusstseins ein nicht zu vernachlässigender Punkt. 

 

 

       Schwerpunkte:
  • Ausschreibungen
  • Vergleiche der Verkehrsträger LKW und BAHN
  • Versandorganisation
  • Machbarkeitsuntersuchungen
  • Gleisanschlüsse, Werks- und Standortlayout
  • Transportkonzepte im kombinierten Verkehr, auch international.

       Ihr Nutzen:

  • Sicherung von Laderaumkapazität
  • Sinnvolle Ergänzung zum Straßentransport
  • Erreichen von Nachhaltigkeitszielen
  • Transparente Entscheidungsgrundlagen
  • Kostenreduzierung
  • Zugriff auf das SCHOBER Netzwerk
    • Intermodal-Operateure
    • EVU, Eisenbahnen
    • Bahn-Speditionen
    • Häfen, GVZ, Umschlagsanlagen
    • Vermieter


Digitalisierung, Automatisierung, Prozess, Visualisierung und Supply Chain Management
Digitalisierung, Automatisierung, Prozess, Visualisierung und Supply Chain Management
Digitalisierung, Automatisierung, Prozess, Visualisierung und Supply Chain Management