Kosten sparen und schneller werden in der innerbetrieblichen Logistik!

Die Produktionslogistik befasst sich mit Materialfluß und Intralogistik zwischen Wareneingang und Warenausgang im produzierenden Unternehmen.

 

Umsetzungsstark und prozessorientiert vor Ort - wo Ihre Wertschöpfung und Ihr Materialfluß passiert - arbeiten wir mit Ihren Mitarbeitern:

 

Die Fachthemen sind:

  • Wareneingang
  • Qualitätskontrolle
  • Lager (Handelswaren, Rohmaterial, Halbfertigwaren, Zukauf- und Beistellteile, Fertigwaren, Prüflager)
  • Innerbetrieblicher Transport
  • Standort- und gebäudebezogener Materialfluß
  • Fördertechniken, Flurfördertechnik
  • Produktions- und Montagever- und Entsorgung
  • Zwischenlagerungen
  • Handling von Beistellteilen und Lohnfertigungsteilen
  • Lademittel, Behältermanagement
  • Verpackung
  • Kennzeichnung, Identifizierung, Chargenverfolgung.

 

Unter Nutzung der Wertstrommethode:

  • vereinfachen wir Prozesse und Kommunikationswege
  • verringern wir die Kosten der Produktionslogistik
  • verschlanken der Bestände, Arbeitszeiten, Prozessschritte und Platzbedarfe
  • schaffen wir Kanban und Behälterlösungen
  • vermeiden von Verschwendung durch Suchen, Doppelarbeit, Medienbrüchen und Platzbelegung
  • berechnen wir den ROI modernster technische Unterstützung für Ihren Materialfluß
  • und binden die Produktionslogistik in die Unternehmenslogistik ein.

 

Fordern Sie Details zu unseren Lösungsvorschlägen, Referenzen und Projektbeschreibungen unter Verwendung unseres Kontaktformulars an!