Produktionslogistik, Materialfluss, Lean, Wertstrommethode, Digitalisierung, Automatisierung, Intralogistik

Verschwendung vermeiden, Kosten reduzieren und schneller werden in der Intralogistik!

Die Produktionslogistik befasst sich mit Materialfluß und Intralogistik zwischen Wareneingang und Warenausgang im produzierenden Unternehmen.

 

Umsetzungsstark und prozessorientiert vor Ort - wo Ihre Wertschöpfung und Ihr Materialfluß passiert - arbeiten wir mit Ihren Mitarbeitern:

 

Die Fachthemen sind:

  • Wareneingang
  • Qualitätskontrolle
  • Lager (Handelswaren, Rohmaterial, Halbfertigwaren, Zukauf- und Beistellteile, Fertigwaren, Prüflager)
  • Innerbetrieblicher Transport
  • Standort- und gebäudebezogener Materialfluß
  • Fördertechniken, Flurfördertechnik
  • Produktions- und Montagever- und Entsorgung
  • Zwischenlagerungen
  • Handling von Beistellteilen und Lohnfertigungsteilen
  • Lademittel, Behältermanagement
  • Verpackung
  • Kennzeichnung, Identifizierung, Chargenverfolgung.

 

Unter Nutzung der Wertstrommethode:

  • vereinfachen wir Prozesse und Kommunikationswege
  • verringern wir die Kosten der Produktionslogistik
  • verschlanken der Bestände, Arbeitszeiten, Prozessschritte und Platzbedarfe
  • schaffen wir Kanban und Behälterlösungen
  • vermeiden von Verschwendung durch Suchen, Doppelarbeit, Medienbrüchen und Platzbelegung
  • berechnen wir den ROI modernster technische Unterstützung für Ihren Materialfluß
  • und binden die Produktionslogistik in die Unternehmenslogistik ein.
  • arbeiten mit nach Elementen des Lean-Managements

 

Fordern Sie Details zu unseren Lösungsvorschlägen, Referenzen und Projektbeschreibungen unter Verwendung unseres Kontaktformulars an!

 

 

Produktionslogistik, Materialfluss, innerbetrieblicher Transport, Intralogistik
Produktionslogistik, Materialfluss, innerbetrieblicher Transport, Intralogistik