Schober Beratung für Logistik, München, Bayern, Logistikplaner und Logistikberater, Lagerlogistik, Transportlogistik, Produktionslogistik, Krankenhauslogistik, Logistikdienstleister

Über den Autor:

 

Christian Schober, geboren 1963 in München, ist Speditionskaufmann und Verkehrsfachwirt. Seit 1998 führt er - zunächst mit einem Partner, seit 2003 alleine - die SCHOBER BERATUNG FÜR LOGISTIK. Parallel zur unternehmerischen Tätigkeit  war Christian Schober lange  Jahre in der Erwachsenenbildung tätig; außerdem ist Christian Schober erfolgreich für wichtige geförderte Beratungsformen gelisteter, akkreditierter und  anerkannter Fachberater und zudem in zahlreichen unternehmerisch, wirtschaftlich und  logistisch geprägten Organisationen ehrenamtlich tätig. Christian Schober lebt mit seiner Familie in München. 

In unserem BLOG melden wir uns zu - unserer Meinung nach - wichtigen Themen aus Beratung, Logistik und dem allgemeinen Wirtschaftsleben zu Wort. Darüberhinaus ist es uns wichtig, auch die Belange von Selbständigen, Unternehmern und Führungskräften zu thematisieren. Diskutieren, bloggen oder twittern Sie mit!

 

Bitte beachten Sie: Unsere Blogbeiträge dürfen ohne unsere Zustimmung weder in Teilen noch vollständig kopiert, genutzt, zitiert oder anderweitig verwendet werden; die Texte unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Dies gilt auch dann, wenn Sie die Quelle angeben würden. Sprechen Sie uns deshalb bei Interesse an unseren Texten gerne an


 

Unser Blog wird auch auf www.trusted-blogs.de gepostet!

 

Abonnieren Sie unseren Blog oder sehen sich die neuesten Beiträge hier direkt an!



Neutralität in der Logistikberatung ist alternativlos!

Logistikberater müssen, wie alle anderen Berufskollegen auch, vollständig neutral sein. Was meine ich damit? Es geht um die Neutralität gegenüber Dienstleistern und Lieferanten aller Art. Durch Automatisierung und Digitalisierung und die Vielfalt an „smarten“ Themen nimmt – beispielsweise im Lager oder im Yard-Management – die Zahl der „Gewerke“ dramatisch zu.

 

Es geht nicht mehr „nur“ um Regale und Stapler, sondern um Software aller Art, Hardware wie Schranken, Terminals, Scanner, automatische FFZ für die Intralogistik, diverse Lagertechniken, bildgebende Techniken, Robotik, Unterstützungssysteme für die Kommissionierung, Fördertechnik und, und, und…

mehr lesen 0 Kommentare

Zur Digitalisierung in der Logistik führen verschiedene Wege

Schober Beratung für Logistik, München, Bayern, Logistikplaner und Logistikberater, Lagerlogistik, Transportlogistik, Transport, Produktionslogistik, Produktion, Krankenhauslogistik, Logistikdienstleister, Consulting

Sehr viele Themen und Begrifflichkeiten aus der Logistik werden heute dem Überbegriff Digitalisierung zugeordnet. Was genau unter Digitalisierung verstanden wird ist dabei recht individuell.

 

Für die Einen ist schon die Nutzung eines Handheld im Lager und eines Tablets auf einem Stapler eine Form der Digitalisierung. Andere denken da mehr in Kategorien wie smarten Handschuhen oder Kommissionierhilfen wie Pick by Light oder Ähnlichem. Und wieder andere bezeichnen Augmented-Reality-Lösungen eher als digital, oder Roboter und vollautomatische Transport- oder Lagerlösungen.

mehr lesen 0 Kommentare

Die Zeiten in der Logistik ändern sich – auch in Berichterstattung der Presse!

Schober Beratung für Logistik, München, Bayern, Logistikplaner und Logistikberater, Lagerlogistik, Transportlogistik, Produktionslogistik, Krankenhauslogistik, Logistikdienstleister, Consulting

Alles ist in Bewegung, alles wird digital und vernetzt und auf jeden Fall „4.0“, vieles ist nicht mehr wie „früher“ und in Zukunft wird sowieso alles anders sein. Das ist das, was wir alle permanent hören und lesen – auf allen Kanälen.

 

In der Berichterstattung über all bei diesen Themen, hat sich jedoch nicht viel verändert. Klar, die Druckformate werden regelmäßig „gehübscht“ und seit geraumer Zeit durch sinnvolle Online-Kanäle und Social-Media-Inhalte ergänzt (manchmal leider auch ersetzt!).

mehr lesen 0 Kommentare

Auch in der Logistik ist Optimismus gefragt!

 Schober Beratung für Logistik, München, Bayern, Logistikplaner und Logistikberater, Lagerlogistik, Transportlogistik, Produktionslogistik, Krankenhauslogistik, Logistikdienstleister

Offenbar lässt sich der moderne Unternehmer oder Manager oftmals nicht davon abbringen, die Vergangenheit als die „bessere“ Zeit zu verherrlichen und gleichzeitig zu behaupten, dass noch keine Zeit schwieriger gewesen sei als diejenige, in der man gerade leben würde und Entscheidungen zu treffen hätte.

 

Ich habe den Eindruck, dass die Branche der Transport-, Speditions- und Logistikunternehmen von dieser Verhaltensweise besonders betroffen ist.

mehr lesen 0 Kommentare

Christian Schober über Pragmatismus bei der digitalen Transformation in der Logistik

Schober Beratung für Logistik, München, Bayern, Logistikplaner und Logistikberater, Lagerlogistik, Transportlogistik, Produktionslogistik, Krankenhauslogistik, Logistikdienstleister
mehr lesen 0 Kommentare

Christian Schober über E-Mobilität und Dieselstinker

Schober Beratung für Logistik, München, Bayern, Logistikplaner und Logistikberater, Lagerlogistik, Transportlogistik, Produktionslogistik, Krankenhauslogistik, Logistikdienstleister

Dies ist kein Beitrag „contra“ E-Mobilität, aber ein Beitrag „pro“ Nachdenken!

 

E-Mobilität ist in aller Munde. Ein sogenannter Hype – habe ich gelesen. „Hype“ klingt nach meinem Gefühl wie etwas „Vorübergehendes“, etwas vielleicht auch Riskantes, dessen Zukunft (oder ob es eine langfristige hat) noch offen ist und geklärt werden muss.

 

„Beim Diesel“ ist das anders, der ist kein Hype mehr, nicht einmal mehr ein „gangbarer Weg“. Der ist jetzt für tot erklärt – hat keine Zukunft mehr. Dagegen ist „Elektro“ ALLES. Wer (als Hersteller) noch auf den Diesel setzt oder gar noch abwartet gilt bereits als Verlierer und mittelfristig als „Todeskandidat.“ Mindestens. 

mehr lesen 1 Kommentare

Christian Schober über Sekretärinnen und geerdete Chefs

Schober Beratung für Logistik, München, Bayern, Logistikplaner und Logistikberater, Lagerlogistik, Transportlogistik, Produktionslogistik, Krankenhauslogistik, Logistikdienstleister

Vergangene Woche hatte ich mich mit der Geschäftsführerin eines Kunden darüber unterhalten, ob es „klassische“ Sekretärinnen überhaupt noch gibt und wenn ja, ob das noch zeitgemäß sei.

 

Die Kundin meinte, es gäbe ja niemand mehr, der Briefe diktieren würde, die abzutippen wären. Und wir kamen schnell überein, dass es das alte Anforderungsprofil an Sekretärinnen, die neben dem Schriftwechsel im Schwerpunkt für das Wohlbefinden des Chefs sorgen sollten und auf Kaffee kochen fokussiert waren nicht mehr gibt oder zumindest nicht mehr geben müsste.

mehr lesen 0 Kommentare

Christian Schober über das Management von Logistikdienstleistern

Schober Beratung für Logistik, München, Bayern, Logistikplaner und Logistikberater, Lagerlogistik, Transportlogistik, Produktionslogistik, Krankenhauslogistik, Logistikdienstleister

In den letzten Wochen wurde in der Fachpresse darüber berichtet, dass ein bekannter, großer Logistikdienstleister in der Firmenzentrale 100 Stellen abbauen würde.

 

Dies führte an der ein oder anderen Stelle im Netz und in der Presse zu Verwunderung, aber auch zu Häme und Äußerungen der Genugtuung.

 

All dies ist nicht angebracht.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Christian Schober über uralte Weisheiten die immer noch richtig sind

Schober Beratung für Logistik, München, Bayern, Logistikplaner und Logistikberater
mehr lesen 0 Kommentare

Christian Schober über künstliche und echte Intelligenz in Beratung und Logistik

Schober Beratung für Logistik, München, Bayern, Logistikplaner und Logistikberater

Heute erhielt ich eine Anfrage eines Vermittlers für Beratungsleistungen aus meinem Netzwerk.

 

Eigenartig, dass es überhaupt ein Geschäftsfeld ist, Berater an Kunden zu vermitteln, nicht unerheblich Provision zu kassieren und dabei keinerlei Verantwortung zu haben oder eine Erfolgszusage machen zu müssen. Und Fachkenntnisse braucht man dabei auch nicht. Da „wundert man sich“ über die eigene Vorgehensweise in der Akquisition. 

mehr lesen 0 Kommentare

Christian Schober über die Suche nach dem richtigen Logistikberater!

Schober Beratung für Logistik, München, Bayern, Logistikplaner und Logistikberater

Heute ein Beitrag aus der Rubrik: Ein Bild und seine Geschichte:

 

Bald 10 Jahre ist es nun her, dass wir für die Messe transport logistic in München einen Claim benötigten, der sich auf dem Messestand auch visualisieren ließ! So entstand:

 

 

„Vergleichen Sie bei der Auswahl Ihres Logistikberaters nicht Äpfel mit Birnen“

 

 

Im Austausch gegen eine Visitenkarte konnte man seinerzeit Obst mitnehmen – das erfreute sich großer Nachfrage. Täglich durften wir nachmittags und morgens die Glasvasen neu befüllen.

mehr lesen 0 Kommentare

Christian Schober über die Logistik und den Schnee

Schober Beratung für Logistik, München, Bayern, Logistikplaner und Logistikberater

Das südbayerische Schneechaos ist in aller Munde. Die enormen Staus und der in Teilen zusammengebrochene Straßenverkehr sind natürlich ein Dauerthema der medialen Berichterstattung.

 

Was in Bildbeiträgen häufig zu sehen ist: liegengebliebene LKW, quer stehende Sattelschlepper, im Graben hängend, den Verkehrsfluss störend. Als Logistiker „sieht“ man aber noch mehr: Diese LKW haben irgendjemand NICHT (rechtzeitig) beliefert oder ihre Abholung NICHT (rechtzeitig) geschafft.

 

Die Konsequenzen unterbrochener Lieferketten werden in der Berichterstattung nicht thematisiert. Sie sind nicht offensichtlich und werden wohl auch nur Insidern und darunter Leidenden bekannt sein.

 

Ein „positives Abfallprodukt“ des ganzen Chaos könnte aber für die Industrie die Erkenntnis sein, dass a) das „Lager auf der Straße“ ein zunehmender Unsicherheitsfaktor ist und b) die Transportlogistik in seiner Bedeutung gar nicht hoch genug eingeschätzt werden kann.

mehr lesen 0 Kommentare

 

 

 

 

 

Hier geht es zum Logistik Blog Archiv 2018