Mit SCHOBER arbeiten

Unser Beraterteam besteht ausschließlich aus erfahrenen freiberuflich und selbständig tätigen Logistikexperten. Neue Kollegen gewinnen wir, in dem wir nach Telefonaten, Schriftwechsel, dem Prüfen von Arbeitsproben und - eventuell mehreren - persönlichen Treffen ein erstes Testprojekt vereinbaren.

 

Wir sind keine "Vermittler" - das bedeutet, dass wir nach dem ersten erfolgreichen Projekt eine langfristige Zusammenarbeit anstreben, in welcher neue Kollegen/innen fester Bestandteil des Kernteams von 7-8 Beratern werden sollen. 

 

Der Wohnsitz spielt dabei keine Rolle. Welche Qualifikationen und Features von Unternehmensberatern im Allgemeinen und Logistikberatern im Besonderen erwartet werden, sollte Ihnen als Bewerber/in bereits klar sein. Die besonderen Anforderungen bei SCHOBER, die sich aus unserem Vorgehensansatz und unseren Werten ergeben, können Sie gerne und einfach dieser Website entnehmen.

 

Bitte senden Sie immer aussagefähige und vollständige Unterlagen an schober@christianschober.de; Ihre Unterlagen werden streng vertraulich behandelt und niemandem weitergeleitet. Um Ihre Bewerbung kümmert sich ausschließlich Herr Schober selbst.

 


Für unser Team suchen wir freiberuflich tätige Logistikberater (m/w)

22. Juni 2018 Angebot #02/2018.

 

Aktuell suchen wir Fachleute, die Ihre Kernkompetenz im SAP und Navision-Umfeld haben. Dabei geht es nicht ausschließlich um die Anwendungskompetenz der jeweiligen Logistikmodule und Applikationen, sondern vor Allem um die "Übersetzung" der Prozesse in diese Systeme. Typischen Aufgabenstellungen sind prozessbasierte Lastenhefte, Evaluierungen und Verhandlungen von Pflichtenheften, die enge Zusammenarbeit mit Implementierungs-partnern und Entwicklern im Customizing und das Verantworten von Tests und Go Live-Terminen. SCHOBER ist hier regelmäßig und erfolgreich das Bindeglied zwischen Logistikprozess und Softwarehaus als Prozessverantwortlicher "in der Mitte".

 

Bitte senden Sie aussagefähige und vollständige Unterlagen an schober@christianschober.de; Bitte beziehen Sie sich in Ihrem Schreiben auf dieses Angebot mit der #02/2018. Ihre Unterlagen werden streng vertraulich behandelt und niemandem weitergeleitet. Um Ihre Bewerbung kümmert sich ausschließlich Herr Schober selbst. 

 

Alternativ können Sie auch unsere "Online-Anfrage für eine Kooperation" nutzen.