Artikel mit dem Tag "Ausschreibungen"



03. August 2020
Ausschreibungen werden oft falsch gemacht, die Transportdienstleister werden förmlich gezwungen - auch und vor Allem in Zeiten von COVID19. Doch Qualität hat einen gewissen Preis.

12. Oktober 2017
Heute konfrontieren wir Sie nochmals mit einem Beitrag aus dem Jahr 2013 – nicht weil uns nichts mehr einfällt, sondern weil der Text nach wie vor brandaktuell ist. Beste Grüße, Christian Schober

17. November 2016
Digitalisierung, Automatisierung, Cloud-Computing, Industrie 4.0 und und und…. Der Mensch scheint in den Köpfen vieler, die sich intensiv mit diesem Themen beschäftigen, eine immer geringere Rolle zu spielen – zumindest in der „vorhergesagten“ Zukunft. Diese Entwicklung treibt seit vielen Jahren auch die Transport- und Logistikausschreibungen, die vermehrt über elektronische Plattformen abgewickelt werden, im schlimmsten Fall sogar als Auktion.

19. April 2015
Das Reduzieren der Fracht- oder Transportkosten ist eine Daueraufgabe des Handels und der verladenden Wirtschaft. Und - zunehmend - eine Dauer-aufgabe der Einkaufsabteilungen. Das Verhandeln von Frachtpreisen ist zwar - genauso wie regelmäßige Ausschreibungen - selbstverständlich legitim und notwendig. ABER...

19. November 2013
Man hat doch glatt festgestellt, dass Ausschreibungen zu wenig Details enthielten und zu stark formalisiert wären
10. September 2013
Sowohl in den eigenen Produktbeschreibungen als auch in den Medien wird der Erfolg einer Ausschreibung inzwischen automatisch unterstellt